Glühdraht-Nanopartikelgenerator GWG

Erzeugung von Pt-Nanoaerosolen für Laborversuche und Kalibrierung von Messgeräten

Der Glühdraht-Nanopartikelgenerator ermöglicht die Erzeugung von Pt-Nanopartikeln kleiner 10 nm bei hohen Anzahl-Konzentrationen. Die Partikelquelle ist stabil über Stunden betreibbar und ist so beispielsweise für Laborexperimente zur Aerosoldynamik oder als Kalibrieraerosol für Messgeräte sehr gut geeignet. Betrieben wird der GWG mit Stickstoff oder Argon. Das mithilfe von Vakuumflanschen gedichtete Gehäuse erlaubt den Ausschluss von Umgebungsluft im Aerosolstrom und garantiert weiterhin die Sicherheit gegen den Austritt von Nanopartikeln in die Umgebung. Die Abbildung zeigt die Möglichkeit der Variation der Größenverteilung über den regelbaren Heizstrom und weiterhin die Stabilität des Aerosols über die Zeit.

 

Glühdrahtgenerator GWG