Aero Select

Sammlung von Partikeln zwischen 1nm to 35µm in 12 Größenkanälen

Das Aero Select ist in der Lage Partikeln 1nm to 35µm in 12 Größenkanälen zu sammeln. Hierzu werden Partikeln durch Trägheitseffekte und diffusiv auf Probenträgern abgeschieden, so dass ein breites Anwendungsfeld von Arbeitshygiene, Umwelt- und Atmosphärenforschung bis hin zu Mikroelektronik und Nanotechnologie aufgespannt wird. Durch die Verwendung von Objektträgern aus Glas ist es möglich die gesammelten Proben der unterschiedlichen Größenklassen chemisch oder unter dem Rasterelektronenmikroksop zu untersuchen. Ein spezieller Probenträger zur Belegung von Trägernetzen für die Transmissionselektronenmikroskopie ist ebenfalls verfügbar. Mithilfe des MR250 ist die Analyse der Probenmasse der einzelnen Impaktorstufen möglich.

Aero Select
MR250