UF-CPC System

Bestimmung der Anzahlkonzentration von ultrafeinen Aerosolen von 4 bis 10.000 nm durch Kondensation

Die Serie UF-CPC zeichnet sich insbesondere durch die Möglichkeit der Verwendung von verschiedenen Kondensationsflüssigkeiten, z. B. Butanol und Wasser im gleichen Gerät, aus. Dieser UF-CPC mit der neuartigen Zufuhr der Kondensationsflüssigkeit ist patentrechtlich geschützt. Durch den Kondensationsprozess werden die nanoskaligen Partikel messbar gemacht.
Neben der Anzahl misst der UF-CPC auch die Tröpfchengröße der aufkondensierten Partikel und liefert damit zusätzliche Informationen über den Kondensationsprozess. Mit der Serie UF-CPC können Konzentrationen bis 106 Partikel/cm3 im Einzelzählmodus mit einer Genauigkeit von 5 % und im Photometermodus bis 107 Partikel/cm3 mit einer Genauigkeit von 10 % gemessen werden. Optional kann der UF-CPC auch zur Messung von chemisch aggressiven Aerosolen geliefert werden.
In Kombination mit einem vorgeschalteten Klassierer, dem DEMC, kann die Größenverteilung eines Aerosols schnell und zuverlässig bestimmt werden.

UF-CPC 100

Kondensationspartikelzähler zur Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration im Einzelzählmodus bis zu 70 • 103 Partikel/cm3

UF-CPC - Universal Fluid Condensation Particle Counter

UF-CPC 200

Kondensationspartikelzähler zur Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration im Einzelzählmodus bis zu 2  106 Partikel/cm3

UF-CPC - Universal Fluid Condensation Particle Counter

UF-CPC 50

Kondensationspartikelzähler zur Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration im Einzelzählmodus bis zu 10 • 103 Partikel/cm3

UF-CPC - Universal Fluid Condensation Particle Counter